• Hafenstr. 49, 45731 Waltrop
  • Telefon: +49 (0) 151 / 58 53 21 43

10 Lieder mit besonderer Bedeutung für mich

Women's hands browsing records close-up

Vielleicht kennst du das auch, das Radio läuft und plötzlich kommt ein Song der Erinnerungen in dir hervor ruft.
Das kann eine Erinnerung an die Kindheit sein, an eine tolle Party oder aber auch an bestimmte Personen oder Situationen. In diesem Beitrag stelle ich dir 10 Lieder vor, die bei mir (jedes Mal) genau diese Erinnerungen auslösen.

Nena - 99 Luftballons

Als ich gerade 5 Jahre alt war brachte Nena ihren größten Hit 99 Luftballons raus.

Tatsächlich ist es das erste Lied, bei dem ich mich noch bewusst daran erinnern kann, dass es mir gefallen hat.

Besonders in Erinnerung bleibt mir dabei eine Situation:
Ich war zu Besuch bei einem Kindergarten-Freund, als mal wieder der Song im Radio lief. Ich erklärte meinem Freund, wie toll ich doch das Lied und auch Nena finde. Woraufhin er mit stolzgeschwellter Brust verkündete dass er Nena am vergangenen Wochenende geheiratet habe. Tatsächlich ist dies die Situation, in der ich das erste Mal “eifersüchtig” war 😀

Scorpions - Wind Of Change

Bei diesem Titel tu ich mich persönlich ein wenig schwer…

Ich war nie ein wirklicher Fan der Scorpions, noch des eigentlichen Liedes. Nichts desto trotz wird er mir wohl ewig in Erinnerung bleiben, denn er steht wohl wie kein anderer für den politischen Wandel zur damaligen Zeit (sorry lieber David Hasselhoff).

Mit meinen 12 Jahren war ich damals alt genug begreifen zu können, was da gerade passiert. Für mich ist Wind of Change der Soundtrack zum Mauerfall, zur Wiedervereinigung und zum Ende des kalten Krieges.

Culture Beat - Mr. Vain

Culture Beat – Mr Vain ist ein absoluter Klassiker des so genannten Eurodance. Diese Musikrichtung hat damals die Charts dominiert und auch mich absolut in ihren Bann gezogen. Als der Song 1993 auf den Markt kam, war ich gerade 14 Jahre alt. Bei uns in Waltrop fand, wie auf einem Dorf üblich, ein Schützenfest statt. Am Freitagabend wurde eine kleine Disco für die Jugendlichen der Stadt im großen Schützenzelt veranstaltet und meine Eltern erlaubten mir zu meiner ersten Party zu gehen (wurde um 22:30 Uhr höchstpersönlich von ihnen wieder abgeholt). Mr. Vain war tatsächlich der erste Song zu dem ich auf einer Party getanzt habe, wenn man die komischen Bewegungen denn Tanzen nennen kann.

Nirvana - Smells Like Teen Spirit

Nrivana rund um ihren leider viel zu früh verstorbenen Frontmann Kurt Cobain waren damals eine musikalische Revolution und machten mich, der eher der elektronischen Musik zugeneigt war, damals zu einem echten “Rocker” (ja, ich weiß dass das Grunge-Musik war). Meine Eltern brachte ich mit der Musik, die ich natürlich immer nur in “Zimmerlautstärke” hörte, gepaart mit meiner Paupertät  um die letzten Nerven.

Charly Lownoise ft. Mental Theo - Wonderful Days

Wie einige vielleicht wissen, habe ich auf der Feier anlässlich meines 16. Geburtstags das erste mal als Dj hinter den Plattentellern gestanden, die mir heute noch immer die Welt bedeuten. Damals war der Song Wonderful Days ganz frisch auf dem Markt und tatsächlich der erste Track den ich “aufgelegt” habe.Er begleitet mich seit dem durch mein Leben. Sicherlich hat ihn auch schon der ein oder andere Kunde anlässlich einer 90er Runde zu hören bekommen. Als mich mein Hochzeits-Dj nach einem Song fragte der auf meiner Hochzeit auf keinen Fall fehlen durfte, war es genau dieser.

Dr Motte & Westbam - One World One Future

Der Track “One World – One Future” von Dr. Motte & Wetbam war die offizielle Hymne der Loveparade 1998 in Berlin und steht für mich für unvergessliche Augenblicke rund um die Siegessäule. Insgesamt war ich 6 Mal auf der Loveparade. Ein solches Event ist heute eigentlich überhaupt nicht mehr vorstellbar. Auf ihrem Höhepunkt (1999) feierten 1.500.000 Menschen ein absolut friedliches Fest. Ich kann mich noch an ein Gespräch mit einem Polizisten erinnern der berichtete dass die Einsatzkräfte, bis auf ein paar Dogendelikte, absolut arbeitslos waren. Für mich waren das die besten Partys auf denen ich je war.

Hermes House Band - I will survive

Im Jahr 1998, kurz vor meinem Abitur, kehrte ein Kurs von einer Klassenfahrt aus Frankreich zurück. Im Gepäck hatten sie den Song “I will survive” von der Hermes House Band, zu diesem Zeitpunkt hier in Deutschland noch total unbekannt. Schnell entwickelte sich der Song zum absoluten Hit in unser Stufe und wurde folgerichtig dann auch zu unserem Abi-Song im Jahr 1999 gemacht. Ich bekomme heute noch Gänsehaut, wenn ich an den Moment in der Stadthalle zum Schluss unseres großen Abi-Balls denke, als das Lied abgespielt wurde.

John Legend - All of me

Wenn es um die Lieder geht, die eine persönliche Bedeutung für einen haben, sollte ein Song niemals fehlen: Das Lied zum Hochzeitstanz (vorausgesetzt man ist immer noch glücklich verheiratet 😉 ). Bei mir war es am 16. September 2017 “All of me” von John Legend. Ich werde seit dem regelmäßig daran “erinnert”, da das Lied zu einem echten Klassiker für die Tanzeröffnung geworden ist. Seit dem haben schon einige meiner Brautpaare hierfür entschieden. Wenn man dann im Vorgespräch über ihre Musikwünsche für die Hochzeit spricht, hat man sofort die erste Gemeinsamkeit .

Safri Duo - Played-A-Live

Auch wenn ich keine Statistik geführt habe, dürfte Safri Duo – Played Alive wohl der Song sein den ich am häufigsten als Dj in den Player geschoben habe. Der 2001 veröffentlichte Track wird auch noch heute regelmäßig von Alt und Jung gewünscht und fehlt so gut, wie auf keiner Party. Er erinnert mich daher an unzählig viele tolle Partys mit grandiosen Brautpaaren, Geburtstagskindern und ihren Gästen.

Sarah Connor - Vincent

Um ehrlich zu sein ist der Song “Vincent” von Sarah Connor nicht unbedingt mein Musikgeschmack, auch wenn ich schon weitaus schlimmere Lieder von ihr gehört habe. Der Grund wieso er trotzdem hier auftaucht heißt “Justus”. Der Song erschien während der Schwangerschaft meiner Frau im Jahr 2019. Kurz darauf konnte ich mich vor dem Lied nicht mehr retten, da es zum absoluten Lieblingslied der werdenden Mutter wurde (man legt sich besser nie mit Schwangeren an). Somit verbinde ich dass Lied mit der Zeit der Schwangerschaft und der Geburt meines Sohnes, auch wenn es nicht mein persönlicher Favorit ist.

Welche Songs haben für dich eine Bedeutung?

Das waren sie also, die 10 Songs die bei mir eine besondere Bedeutung haben bzw Erinnerungen auslösen. Was ist mit dir? Gibt es auch in deinem Leben solche Lieder? Wenn ja würde ich mich freuen, wenn du uns in deinen Kommentaren davon berichtest.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Wir verwenden Cookies, um dir die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit deiner Zustimmung akzeptierst du die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn du eine Website besuchst, kann diese über deinen Browser Informationen speichern oder aber auch abrufen. Dies geschieht meist in Form von so genannten Cookies. Sie dienen z.B. dazu wiederkehrende Benutzer zu erkennen oder helfen dem Betreiber bei der Analyse der Nutzung seiner Website, um das Angebot auf die Besucher abzustimmen. In diesem Fenster kannst du festlegen, welche Cookies auf unser Seite genutzt werden dürfen.


Cookie Zweck-Beschreibung: Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf Klangwahl.de. Quelle: klangwahl.de Laufzeit: 1 Jahr

Dieser Cookie legt fest, welche zusätzlichen Cookies neben den technisch erforderlichen akzeptiert wurden. Kaufzeit 180 Tage

Dieser Cookie wird verwendet, um sich zu erinnern, ob du die Datenschutzbestimmungen der DSGVO in Bezug auf die von uns verwendeten Analyse- und Statistikdaten, die wir bei deinem ersten Besuch auf unserer Website angegeben haben, abgelehnt haben. Laufzeit 180 Tage
  • klangwahl.de

Mit diesem Cookie wird daran erinnert, ob du die Datenschutzbestimmungen der DSGVO für die von uns verwendeten Analyse- und Statistikdaten akzeptiert hast, die wir bei deinem ersten Besuch auf unserer Website angegeben hast. Laufzeit 180 Tage
  • klangwahl.de

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren