• Hafenstr. 49, 45731 Waltrop
  • Telefon: +49 (0) 151 / 58 53 21 43

5 geniale Tipps für den Eröffnungstanz euer Hochzeit

Hochzeit mit Dj von Klangwahl

Der Eröffnungstanz ist eins der Highlights einer jeden Hochzeit. Aber auch hier gibt es einiges zu beachten, damit du diesen wirklich genießen kannst und er auch in Erinnerung bleibt. Hier findest du einige Tipps, damit es mit dem perfekten Eröffnungstanz klappt!

1. Das richtige Lied zum Eröffnungstanz

Die meisten Brautpaare  suchen sich zu erst eine Musikrichtung zu der sie tanzen wollen und dann einen thematisch und melodisch passenden Tittel. Hier bietet die Musikpalette eine Breite Auswahl an. Vom klassischen Wiener-Walzer, zum langsamen Walzer (inzwischen sieht man diesen am häufigsten), zum Disco-Fox bis hin zu eigens angefertigten Musikmixen, die viele unterschiedliche Lieder beinhalten und meistens mit einer zuvor eingeübten Choreographie des Hochzeitspaares glänzen ist alles möglich.

Quelle: YT Alexandru Aninosanu

Die Anderen haben vielleicht schon genau ein bestimmtes Lied im Kopf, da dieser Song eine spezielle Bedeutung für sie hat. Wichtig ihr müsst euch mit dem Song “wohlfühlen”! Wenn er dann noch eure Emotionen transportiert habt ihr genau den richtigen Tittel gefunden.

Auf den Inhalt kommt es an

Aber Vorsicht: Es gibt einige Tittel die zwar melodisch zu passen scheinen, hört man aber genauer hin wird man schnell merken dass sie aber alles andere als passend sind. Ein gutes Beispiel hierfür ist Whitney Houston mit dem, aus dem Film Bodyguard berühmten, Song “I Will Always Love You“. Nimmt man sich den Songtext zu Hand, wird man schnell feststellen dass hier ein Paar thematisiert wird, welches einfach nicht zusammenpasst, sich trennt und dann in den “guten alten” Erinnerungen schwelgt. Weitere unpassende Lieder für den Eröffnungstanz findest du hier.

 

2. Die richtige Atmosphäre für den Eröffnungstanz

Der Eröffnungstanz besitzt die Möglichkeit einen magischen Moment auf deiner Hochzeit zu erzeugen, wenn die Emotionen zu deinem Gast transportiert werden. Um dies zu schaffen kannst du dies durch dein zutun beeinflussen.

Lass den DJ oder die Hochzeitsband deine Gäste auffordern, sich um die Tanzfläche herum aufzustellen. Dadurch sind alle enger zusammen. Gleichzeitig hat dies auch noch den Vorteil dass ihr euch nicht ganz so beobachtet fühlt und die Tanzfläche bei “Lied 2” und “Lied 3” wesentlich voller sein wird.

Eröffnungstanz Bodennebel
Bodennebel während des Eröffnungstanzes kann für einen tolle Eyecatcher-Effekt sorgen. Der berühmte Tanz auf den Traumwolken!

Auch kleine Hilfsmittel können durchaus für passende Stimmung sorgen. Oft werden für den Eröffnungstanz Wunderkerzen an die Gäste verteilt, hier ist aber unbedingt mit dem Betreiber des Veranstaltungsortes zu klären, ob eine Brandmeldeanlage installiert ist und ob die Wunderkerzen eventuell einen Fehlalarm auslösen könnten. Alternativ hierzu könnte man aber auch kleine “Knicklichter” an die Gäste verteilen, oder sie auffordern den “Blitz” des Handys als kleine Taschenlampe umzufunktionieren.

Auch die richtige Auswahl der Veranstaltungstechnik kann förderlich für die Atmosphäre sein. Hier fällt mir als erstes die klassische Spiegelkugel ein, die durch ein oder mehrere Strahler angeleuchtet, unzählige Lichtpunkte durch den Raum wandern lässt. Mit Hilfe einer Bodennebelmaschine kann man “Wolken” erzeugen auf denen ihr gemeinsam in eure Zukunft tanzt. Dieser Effekt ist im übrigen auch mit dem Einsatz von Trockeneis und heißem Wasser erzielbar. Beim Einsatz von Veranstaltungstechnik sollte dies aber im Vorfeld unbedingt mit einem eventuell eingesetzten Foto- und/oder Videografen abgesprochen werden, denn was in live noch toll wirkt, kann durchaus die gewünschten Fotos ruinieren.

Der Klangwahl Hochzeit-Service

Eure Hochzeit ist kein Platz für Experimente! Vertraut deshalb dem Profi!

Wir lieben das Fest der Liebe und wissen um die Verantwortung und das Vertrauen, welches unsere Kunden in uns setzen! Deshalb geben wir immer 110%! Profitiert auch Ihr von unser 25 jährigen Erfahrung und plant mit uns euren großen Tag!

3. Der richtige Zeitpunkt für den Eröffnungstanz

Zugegeben eine allgemein verbindliche Antwort auf diese Fragestellung zu geben ist schon ziemlich schwer, zu unterschiedlich sind die Hochzeiten und vor allem auch die Zeitplanung. Als Empfehlung sag ich meinen Brautpaaren immer dass ca 30 – 60 Minuten nach dem Essen geeignet wäre. Deine Gäste haben die Möglichkeit noch ein wenig in Ruhe miteinander zu sprechen, oder auch mal den Gästen an anderen Tischen guten Tag zu sagen. Sollten eure Trauzeugen oder andere Gäste Spiele oder Reden geplant haben, könnte man diese ebenso in diesen Zeitabschnitt einbinden, denn nach dem Eröffnungstanz sollte vor allem eins im Vordergrund stehen: eine mitreisende Party und eine volle Tanzfläche.

 

4. Stolperfallen während des Eröffnungstanzes

Neben den typischen Stolperfallen wie Unebenheiten des Tanzbodens oder in Weg befindlichen Gegenständen gibt es aber auch “selbstgemachte Stolperfallen”. Hier ist besonders das Kleid der Braut zu nennen, welches unter Umständen den zuvor geplanten Tanz zu Nichte machen kann. Ein zu eng geschnittenes Kleid (ich glaube man nennt es Meerjungfrauen-Schnitt) schränkt die Bewegungsfreiheit ziemlich ein, dies wird vor allem bei “raum ergreifenden” Tanzschritten, wie sie oft im Wiener-Walzer vorkommen, zum Problem. Ebenso könnte ein Reifrock ein Hindernis darstellen, da hierdurch der “Abstand” der Tanzpartner vergrößert wird. Probiert es daher im Vorfeld unbedingt aus! Es reicht ja nur den Reifrock anzuziehen, dann bleibt das eigentliche Kleid weiterhin DIE Überraschung für euren großen Tag.

 

5. Der wichtigste Tipp für den Eröffnungstanz

Genießt es und bleibt ihr selbst! Der Eröffnungstanz stellt euren “intimsten Moment” auf der Hochzeitsfeier da. Er gehört einzig und allein euch!

Natürlich kann man die Gäste mit einer in unzähligen Tanzunterrichts-Stunden eingeübten Choreographie beeindrucken. Was euren Gästen aber noch viel eher in Erinnerung bleiben wird, ist wenn man die Liebe, die euch zusammengeführt und nun in der Hochzeit gegipfelt ist, in diesem Moment förmlich spürt. Das Strahlen euer Augen oder den ein oder anderen Kuss den ihr austauscht…. denn genau hierfür sind eure Gäste gekommen: Um eure Liebe zu feiern!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Wir verwenden Cookies, um dir die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit deiner Zustimmung akzeptierst du die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn du eine Website besuchst, kann diese über deinen Browser Informationen speichern oder aber auch abrufen. Dies geschieht meist in Form von so genannten Cookies. Sie dienen z.B. dazu wiederkehrende Benutzer zu erkennen oder helfen dem Betreiber bei der Analyse der Nutzung seiner Website, um das Angebot auf die Besucher abzustimmen. In diesem Fenster kannst du festlegen, welche Cookies auf unser Seite genutzt werden dürfen.


Cookie Zweck-Beschreibung: Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf Klangwahl.de. Quelle: klangwahl.de Laufzeit: 1 Jahr

Dieser Cookie legt fest, welche zusätzlichen Cookies neben den technisch erforderlichen akzeptiert wurden. Kaufzeit 180 Tage

Dieser Cookie wird verwendet, um sich zu erinnern, ob du die Datenschutzbestimmungen der DSGVO in Bezug auf die von uns verwendeten Analyse- und Statistikdaten, die wir bei deinem ersten Besuch auf unserer Website angegeben haben, abgelehnt haben. Laufzeit 180 Tage
  • klangwahl.de

Mit diesem Cookie wird daran erinnert, ob du die Datenschutzbestimmungen der DSGVO für die von uns verwendeten Analyse- und Statistikdaten akzeptiert hast, die wir bei deinem ersten Besuch auf unserer Website angegeben hast. Laufzeit 180 Tage
  • klangwahl.de

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren